Stausee Klaus

Am 15. August – also zum Feiertag „Maria Himmelfahrt“ – unternahmen wir gemeinsam mit einem Absolventen-Verein eine Bootsfahrt auf dem Stausee Klaus. Wir nutzten die Gelegenheit um auch schon vorab ein paar Stunden dort zu verbringen ehe wir eine Rundfahrt auf dem Stausee unternahmen.

Uns gefällt die Gegend Pyhrn-Priel immer wieder. Die schönen Gebirgszüge in Kombi mit einem See – noch dazu an einem kitschig schönen Feiertag – laden dazu ein die schöne Natur zu genießen bzw. sich einfach an ihr zu erfreuen. Wenig überraschend war auch, dass es dort ein (schön erhaltenes) Schloss gibt, weil man eben auch früher schon wusste, wo es schön ist…
Überrascht sind wir auch immer wieder davon, wie schnell man mit dem Auto von Linz aus kommend dort ist.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Trips abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s