Tag 27/27

Vom letzten Tag dieses Brüsselaufenthaltes möchte ich noch einmal den Ausblick von meinem Schreibtisch aus anführen und mich auf diesem Weg für die tolle Aufnahme im Büro bedanken. 

Dann ging es nach einer Abschlusspräsentation mit dem Bus wieder zurück zum Flughafen. Dort erwarteten mich mehrere Sicherheits-Checks, wobei für mich der erste schon außerhalb des Gebäudes stattfand. Weiß nicht warum man mich da aus einer Gruppe, die ohne dieser Überprüfung das Flughafengebäude betreten durften, für einen Extra-Check auserkoren, aber gut. Sicherheit geht vor. Auch bei der normalen Sicherheitsüberprüfung durfte ich mit meinem Handgebäck eine besondere Ehrenrunde inkl. Rucksack-Abstrich drehen. Beides erfolgreich hinter mich gebracht, habe ich mit ein Mittagessen inkl. Abschluss-Bier gegönnt. Wieder ein neus, versteht sich. Und auch wieder gut. 

Am Flughafen hätte ich dann noch ein sicher verlässliches Flugtransportmittel entdeckt und habe natürlich auch gleich auf diesem Platz genommen.

Da jedoch keine Rentiere zur Stelle waren (vermutlich auch bei Lufthansa beschäftigt…), habe ich mich auf dem Weg zum Gate machen müssen. 
Mit dem Lande-Foto in Linz darf ich diese Blog-Serie „Brüssel“ damit schließen und stürze mich hiermit wieder in den Alltag. 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Brüssel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s