Mein Dahoam

Stimmt – a bissl mehr Patriotismus täte nicht schaden

der eierdieb

„These streets will make you feel brand new
Big lights will inspire you
Let’s hear it for New York, New York, New York“

Die Textzeilen stammen aus einem meiner Lieblingssong und zwar aus „Empire State of Mind“, wo sich alles rund um die einmalige City NEW YORK dreht. Wenn man genauer hinhört bzw. so wie ich den Text nachliest, weil ich den Slang von Jay Z nicht so ganz verstand 🙂 , dann erlebt man einen gedanklichen Spaziergang durch die Straßen von New York inklusive vieler New Yorker Besonderheiten wie den gelben Taxis, den Yankees und dem Broadway. Ich sehe mich heute noch auf dem Rockefeller Center ,mit meinen iPod Stöpseln im Ohr den Song voll aufgedreht stehen, und in das nächtliche Lichtermeer um mich herum schauend und die Einmaligkeit und den Flair dieser Stadt genießen. Ich denke die New Yorker sind selber sehr stolz auf ihre Heimat und würden nirgendwo anders leben wollen. Nicht nur Touristen schlendern dort mit „I love…

Ursprünglichen Post anzeigen 296 weitere Wörter

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Sinn&Leben abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s