Trip nach Steyr

Nachdem ich in dem Blog ja seit kurzen die Kategorie „Trips“ zur Verfügung habe, kommt hier auch schon der nächste.

Der heutige Kurz-Trip führte uns in die schöne Stadt Steyr die via Auto heute bei wenig Verkehr locker in 30 Minuten erreichbar war. Wir hätten uns nicht gedacht, dass die Steyr so schnell erreichbar war. Es war nicht nur der Verkehr dorthin sehr wenig, auch innerhalb der Stadt waren wir in vielen Gassen alleine Unterwegs und hatten so die Möglichkeit den kurzen Spaziergang zu genießen. Auf Flickr hab ich ein paar Eindrücke hochgeladen.

Das eine oder andere Mal hat uns Steyr irgendwie an Venedig erinnert. Wir wussten nicht bei jedem Brückerl ob wir jetzt über die Steyr oder die Enns spazierten. Dazu kommt, dass die Steyr (oder war es die Enns 😉 ) ab und zu so kleine Seitenarme hatte und wir dann komplett durcheinander kamen. Sympatisch ist uns die Stadt auch aufgrund der Kompaktheit. Man ist relativ rasch überall und erreicht z.B. den Schlosspark leicht und schnell vom Hauptplatz aus. Direkt am Schlosspark gelegen haben wir uns ein Getränk in der Orangerie gegönnt, nachdem wir eine Runde um das Schloss Lamberg gingen. Außer ein paar Läufer im Park und 2 weitere Tische die besetzt waren hat man es dort recht ruhig.

Bevor wir wieder heimfuhren machten wir noch beim Heurigen „Sepplhub“ – mit dem Auto ca. 5 Minuten vom Hauptplatz entfernt – für eine Brettljause halt. Bedienung war zuvorkommend und flott und geschmeckt hat es auch gut. Betreffend Preisniveau sind wir von den Mostbauern rund um Linz etwas anderes (billigeres) gewohnt.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Trips abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s