Donuts in Linz

Donuts sind in meinen Augen eine angloamerikanische Süßigkeit, die sich ideal zum Kaffee verspeisen lässt. Dieses Denken liegt vermutlich auch an den zahlreichen US-Filmen in denen (insbesondere in den dortigen Polizei-Büros) Donuts vorkommen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass dieser Beitrag über eine deutsch-schweizerische Donut-Firma mit ca. 25 Filialen handelt. Zum Vergleich: Dunkin‘ Donuts hatte vor 3 Jahren ca. 10.500 Filialen. Aber zurück nach Linz:

Anfang diesen Jahres hat am Taubenmarkt in Linz – also recht viel zentraler gibt es kein Fleckerl in Linz – ein solcher Donuts-Laden aufgemacht. Von der Farbgebung des Firmen-Logos nicht in Richtung Dunkin‘-quietscht-rosa sondern im wertigen dunkelbraun-orange gehalten.

Als bekennender Süßigkeiten-Fan habe ich natürlich schon des öfteren beim „Tasty Donut & Coffee“, so heißt der Laden, vorbeigeschaut (oder besser gesagt eingekauft). Ein relativ kleiner Shop der dazu einlädt die Donuts dort zu kaufen – vielleicht noch einen coffee-2-go dazu zu bestellen – und die guten Sachen wo anders zu verzehren.

Mein Fazit zum Geschmack fällt durchwegs positiv aus (hab noch nicht alle Sorten durchgekostet – aber schon fast 😉 ). Zum sich dort niederlassen und chillig einen Kaffee dazu schlürfen gibt’s bessere Alternativen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Café, Fastfood abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Donuts in Linz

  1. Pingback: Neuer Fussal in Linz | pep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s