Café Orchidee

Wenn man in Linz den Botanischen Garten besucht, kommt man fast nicht umher auch im Café Orchidee vorbeizuschauen.

Und es kann durchaus empfohlen werden. Schönes Wetter natürlich vorausgesetzt. Da gibt es nämlich auf der Straßen-abgewandten Seite des Cafés eine Art Innenhof in dem man wirklich entspannt seinen Kaffee trinken kann. Die Mehlspeisen – die übrigens vom Florianer Konditor „Baumberger“ (besser bekannt unter Baumi) kommen – sind ebenfalls gut wie immer. Mittagessen haben wir nicht probiert – dürfte jedoch ob der doch relativ hohen Preise recht wertig sein.

Irgendwie fast schade, dass man 3 Euro Eintritt in den Botanischen Garten zahlen muss um in das Café zu gelangen. Aber das Geschäft scheint trotzdem zu funktionieren, weil wir nicht sofort einen Platz ergattert haben. Aja – für jene die mit dem auto unterwegs sind: Parkplatz-Situation ist in der Gegend nicht so rosig (auch nicht tulpig, narzissig, orchideeig oder anders blütig 🙂 ).

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Café, Restaurant abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s